SAE IT-systems
Im Gewerbegebiet Pesch 14 50767 Köln, Deutschland
0221 598080 0221 5980860 DE812996839 Dipl.-Ing Joachim Schuster

Gas

Funktionskontrolle ist essentiell

Erdgas ist heute einer der wichtigsten Energieträger. Die Sicherstellung einer umweltfreundlichen und flächendeckenden Versorgung ist keine leichte Aufgabe. Für eine zuverlässige Gasversorgung ist die Überwachung der Gasdruckregelanlagen essentiell.

Auch die einwandfreie Funktion der Absperrorgane, Filter, Vorwärmer, Sicherheitseinrichtungen, Regler und Odoriereinrichtungen muss rund um die Uhr gewährleistet sein.

Vielfältig einsetzbare Lösungen

Mit SAE-Fernwirksystemen werden Übergabestationen, Schieberstationen, Reduzierstationen und Gasdruckregelanlagen überwacht. Störungen der USV-Anlage, Unregelmäßigkeiten am Mengenumwerter, ein Automatenfall oder der Ausfall der Druckmessung werden in Echtzeit an die Leitstelle übertragen.

Die Durchflüsse können als Norm- und Betriebsvolumen erfasst, übertragen und bei Bedarf aufgezeichnet sowie archiviert werden. Die Zählwerte lassen sich individuell parametrieren und mehrfach verarbeiten. Falls eine Haupt- und eine Kontrollzählung zur Verfügung stehen, ist ein Wertevergleich möglich sowie – bei Abweichungen – die automatische Ausgabe einer Meldung.

SPS-Funktion bereits integriert

Da sich Erdgas bei der Entspannung in der Gasdruckregelanlage abkühlt, muss es zur Vermeidung von Schäden an Reglern und Leitungen vorgewärmt werden. Dies erfolgt in der Regel durch klassische Gaskessel oder Blockheizkraftwerke. 

Zur Ermittlung der erforderlichen Wärmeleistung werden neben der Gastemperatur auch der Volumenstrom sowie der Ein- und Ausgangsdruck berücksichtigt. Mit Hilfe der SPS-Funktion in SAE-Fernwirkanlagen können die Parameter eingelesen und die erforderliche Wärmeleistung ermittelt werden. Eine separate SPS ist nicht erforderlich.

Download Broschüre:

Zuverlässige Gasversorgung

Passende Produkte

Passende Referenzen

Downloads

Broschüre Zuverlässige Gasversorgung
527.59 KB
Download
Kontakt

SAE IT-systems GmbH & Co. KG
Im Gewerbegebiet Pesch 14
50767 Köln

Tel.: 0221 / 59 808-0
Fax: 0221 / 59 808-60
E-Mail: info(at)sae-it.de

Hotline
Gibt es technische Probleme?
Wir helfen gerne!

Tel.: 0221 / 59 808-55
Tel.: 0700 / SAESERVICE
E-Mail: service(at)sae-it.de

Kontaktformular

Was können wir für Sie tun?
Sie haben eine Frage, wünschen nähere Informationen oder möchten uns einfach Ihre Meinung sagen?
*=Pflichtfeld

Reparaturanmeldung
Wenn Sie uns eine Reparatur melden möchten, benutzen Sie bitte unser Formular Reparaturanmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Reparatur & Service-Abteilung: 0221/59808-55

Top