SAE IT-systems
Im Gewerbegebiet Pesch 14 50767 Köln, Deutschland
0221 598080 0221 5980860 DE812996839 Dipl.-Ing Joachim Schuster

ONS | Ortsnetzstationen

Herausforderungen im Verteilnetz

Durch den weiterhin starken Ausbau von dezentralen Erzeugungsanlagen und gleichzeitigem Rückbau der konventionellen Kraftwerke kommt es in den öffentlichen Stromnetzen zu nachhaltig veränderten Verhältnissen. Dadurch steigen die Anforderungen an die Transparenz und Steuerbarkeit von Betriebsmitteln. Dies gilt insbesondere für die Ortsnetze, welche einen Großteil der eingespeisten Energie aufnehmen müssen.

 

 

 

Vorteile der digitalen Ortsnetzstation im Überblick

Der Ausbau der digitalen (automatisierten oder intelligenten) Ortnetzstation, ob flächendeckend oder nur an strategisch wichtigen Stationen und topologisch kritischen Punkten im Netz,

  • zeigt Engpässe oder Handlungsspielräume im Netzbetrieb auf (Lastflüsse, Aus- bzw. Überlastung der Betriebsmittel) und
  • hilft so bei der Vermeidung erheblicher ungeplanter Mehrkosten durch einen frühzeitig notwendigen Betriebsmitteltausch
  • hilft bei der schnellen Eingrenzung von Fehlern
  • verkürzt Ausfallzeiten für eine schnellere und effizientere Wiederversorgung (z.B. durch die Möglichkeit zur Trennstellenverlagerung aus der Netzleitstelle)
  • liefert die Datenbasis für eine optimierte Netzausbauplanung
  • liefert die Datenbasis für Ermittlung des Redispatchbedarfs oder -Potenzials 

und stellt somit eine Kernaufgabe für die Sicherstellung der Netzstabilität dar. 

Viele Wege führen zum Ziel

Aufgrund unterschiedlicher Voraussetzungen, Bedürfnisse und Steuerungsphilosophien gibt es keine allgemeingültige Standardlösung. Unsere Broschüre beleuchtet die Bandbreite unterschiedlicher technischer Umsetzungsformen in der Praxis und stellt einige „Best Practices“ vor. Gerne unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer Lösung!

Download Broschüre:

Intelligenz für Verteilnetze

Passende Produkte

Passende Referenzen

Downloads

Broschüre Intelligenz für Verteilnetze
3.49 MB

Broschüre Intelligenz für Verteilnetze


Download
Kontakt

SAE IT-systems GmbH & Co. KG
Im Gewerbegebiet Pesch 14
50767 Köln

Tel.: 0221 / 59 808-0
Fax: 0221 / 59 808-60
E-Mail: info( at )sae-it.de

Hotline
Gibt es technische Probleme?
Wir helfen gerne!

Tel.: 0221 / 59 808-55
Tel.: 0700 / SAESERVICE
E-Mail: service( at )sae-it.de

Kontaktformular

Was können wir für Sie tun?
Sie haben eine Frage, wünschen nähere Informationen oder möchten uns einfach Ihre Meinung sagen?
Die Datenschutzbestimmungen akzeptiere ich. Ich stimme weiterhin der Erhebung und utzung meines Klickverhaltens zu, so dass SAE mir in unregelmäßigen Abständen Inhalte angepasst auf meine Präferenzen, aber auch Hinweise auf Termine, Downloads, neue Produkte u.Ä. per E-Mail zusenden kann. Diesen Service sowie die damit verbundene Erklärung kann ich in jeder Ausgabe des Newsletters oder jederzeit über ontaktaufnahme mit marketing@sae-it.de widerrufen.

*=Pflichtfeld

Reparaturanmeldung
Wenn Sie uns eine Reparatur melden möchten, benutzen Sie bitte unser Formular Reparaturanmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Reparatur & Service-Abteilung: 0221/59808-55

Top