SAE IT-systems
Im Gewerbegebiet Pesch 14 50767 Köln, Deutschland
0221 598080 0221 5980860 DE812996839 Dipl.-Ing Joachim Schuster
FW-5-GATE-450

net-line FW-5-GATE-450

Fernwirktechnik mit integriertem 450-MHz-CDMA-Modul

Das 450 MHz-Frequenzband ist ein weltweit aktives Mobilfunkspektrum mit einer hervorragenden Gebäudedurchdringung, bis in Kellerräume hinein, und einer besonders hohen Reichweite von bis zu 50 km. Das Netz ermöglicht den Betreibern kritischer Infrastrukturen die Kommunikation über eine unabhängige Plattform, die nicht von der breiten Masse genutzt wird. Dies bietet erhebliche Vorteile:

  • Deutlich höhere Verfügbarkeit, da die Kommunikationswege nicht von anderen Nutzern (zum Beispiel bei Großveranstaltungen) negativ beeinflusst werden können
  • Pufferung der Funkzelle in Eigenverantwortung möglich, um Kommunikationsfähigkeiten auch bei einem Spannungsausfall sicherzustellen
  • Verschlüsselungen und sichere Anmeldeszenarien erhöhen das Sicherheitslevel
  • Das Netz ist optimal für die Übermittlung kleinerer Datenpakete, wie z.B. Steuerbefehle
  • Hohe Anzahl Stationen kann angeschlossen werden
  • Freie Wahl des Übertragungsprotokolls dank PPP-Kopplung
  • Weitere Dienste können parallel genutzt werden

So können Netzbetreiber, Versorger und Stadtwerke über die 450 MHz-Frequenz anspruchsvolle Kommunikations- und Automatisierungsanwendungen bewältigen.

Das FW-5-GATE-450 vereint leistungsstarke Fernwirktechnik mit einem 450-MHz-CDMA Modul für die flexible Mobilfunkanbindung. Das Funkmodul bietet durch seine Doppelantenne eine Ankopplung an Leit- und Energiemanagementsysteme mit hoher Verfügbarkeit. Die Downlink-und Uplink- Geschwindigkeiten des Moduls und des Netzes sind optimal für die Übertragung von Schaltbefehlen und sorgen für eine reibungslose Kommunikation. Das Feldgerät verfügt über komfortable Leistungsreserven, auch im Hinblick auf zukünftige Herausforderungen.

net-line FW-5-GATE-450: Fernwirkstation, Router, Gateway und Modem in Einem

Ein weiterer Vorteil des kompakten FW-5-GATE-450 gegenüber separaten Geräten ist, dass es schnell parametrierbar ist: Die vollständige Parametrierung aller Bestandteile der Fernwirkanlage erfolgt in setIT. Hierdurch entfällt die teilweise aufwändige Integration und Adaption eines externen Modems. Darüber hinaus lassen sich alle verfügbaren Informationen des Mobilfunkmoduls in den Diagnosefunktionen von setIT nutzen. Ferner wird die Installation im Schaltschrank vereinfacht, da weder eine zusätzliche Spannungsversorgung für ein externes Modem noch ein Verbindungskabel zwischen Modem und Station benötigt wird.

Typische Einsatzbereiche des FW-5-GATE-450

  • Stationsleit- und Feldgerät in Ortsnetzstationen und Mittelspannungsschaltanlagen
  • Regelgerät für Verteilnetzautomatisierung und Einspeisemanagement  nach EEG
  • Überwachungs- und Steuerungsgerät für Versorgungs- und  Entsorgungswirtschaft sowie für die Industrie
  • Erfassungs- und Kommunikationssystem oder Protokollwandler in Verkehr- und Infrastrukturanwendungen

IT-Sicherheit wird beim FW-5-GATE-450 groß geschrieben

Wie alle Produkte der series5 steht das FW-5-GATE-450 für hohe IT-Sicherheit. Es ermöglicht umfassende IT-Security-Maßnahmen, wie sie auch in aktuellen Anforderungsprofilen im Whitepaper des BDEW und Empfehlungen des BSI gefordert werden. Vom modernen Linux-Kernel über erweiterte Firewall-Regeln mit granularer Freischaltung bis hin zur Benutzerverwaltung mit freier Rollenzuordnung (RBAC). Für eine gesicherte Datenverbindung zur Netzleittechnik wird beim FW-5-GATE-450 die Verbindung mit Triple-A (Authentication Authorization Accounting) sowie PPP-Authentifizierung aufgebaut. Dabei stehen zwei Optionen zur Auswahl:

  • Die Anbindung über einen verschlüsselten VPN-Tunnel oder
  • die Kommunikation mittels verschlüsselter TLS-Protokolle über einen GRE-Tunnel

Somit erlaubt das FW-5-GATE-450 ein ausgesprochen hohes Maß an IT-Sicherheit.

Das FW-5-GATE-450 als anschlussfertige Komplettlösung

Auf Wunsch kann das FW-5-GATE-450 auch als anschlussfertige Komplettlösung bezogen werden. Je nach Vorgaben und Funktionsanforderungen stellen wir hierfür individuell konzipierte, funktionsbereit eingerichtete Kleinsysteme zusammen – so gewährleisten wir maßgeschneiderte Lösungen für Ihren Bedarf. Diese beinhalten in der Regel neben der Fernwirkeinheit auch alle weiteren notwendigen Komponenten, etwa eine unterbrechungsfreie Stromversorgung, Relais, Übergabeklemmleisten und anderes mehr. Verbaut werden die Komponenten zumeist in Gehäusen der Anbieter Eaton oder Rittal.

Weitere Informationen zu den technischen Spezifikationen des FW-5-GATE-450 erhalten Sie im Datenblatt des Modells.

Technische Daten

Mengengerüst und Funktionen

  • 450 MHz CDMA Modul, SIM-Karte nicht notwendig
  • 2 Ethernet LAN-Anschlüsse TCP/IP
  • 2 RS-485 Feldschnittstellen
  • CL/S0-Zählerschnittstelle bei FW-5-GATE-450 cl
  • RS-232/V.24 Schnittstelle
  • Temperatursensor -25° bis +100° C
  • Integrierte 24 V DC Spannungsversorgung
  • Optional Weitbereichsversorgung 20 bis 72 V DC mit redundanter Speisung und galvanischer Trennung über Erweiterungsbaugruppe PS-60

Bei Bedarf kann das Mengengerüst durch E/A-Erweiterungen und Schnittstellenmodule modular erweitert werden.

Bereitgestellte Protokolle

  • IEC 61850 l IED und Schutzgerätekopplung
  • IEC 60870-5-101 l Fernwirktechnik, Stationsleittechnik
  • IEC 60870-5-103 l Schutzgerätekopplung
  • IEC 60870-5-104 l Leitstellenkopplung TCP/IP
  • DNP3 Server l seriell/IP
  • IEC 62056-21 (ehemals IEC 1107) l Zähleranbindung
  • SML l SyM² Zähleranbindung über Ethernet
  • DSfG l Digitale Schnittstelle für Gasmessgeräte
  • Modbus RTU/TCP l master/slave
  • Profibus-DP slave l Feldbus
  • SNMPv3 l Netzwerkmanagement
  • NTP-/SNTP-/DCF- Uhr Synchronisierung
  • VPN-Tunnel (IPsec IKEv1/IKEv2, OpenVPN*, GRE*)

* verfügbar ab series5e

Produktvarianten des FW-5

Die Micro-Fernwirkstation net-line FW-5 erhalten Sie in verschiedenen Produktvarianten, so dass für jeden Bedarf eine maßgeschneiderte Lösung vorhanden ist. Wir bieten das FW-5 in folgenden Ausführungen an:

  • FW-5 l 1 Ethernet-/LAN-Schnittstelle, 1 RS-485-Feld- und Zähleranbindung,
    1 RS-232/V.24-Schnittstelle, 8 digitale Weitbereichseingänge, 4 Relaisschließer, 2 Messwerte
  • FW-5-GATE l 2 separierte Ethernet-/LAN-Schnittstellen, 2 RS-485-Feld- und Zähleranbindung,
    1 RS-232/V.24-Schnittstelle
  • FW-5-GATE CL l 2 separierte Ethernet-/LAN-Schnittstellen,
    1 RS-485-Feldschnittstelle, 1 RS-232/V.24-Schnittstelle, 1 CL/S0-Zähler-Impulsschnittstelle
  • FW-5-GATE-4G l Integriertes LTE-Mobilfunkmodem, 2 separierte Ethernet-/LAN-Schnittstellen,
    2 RS-485-Feld- und Zähleranbindung, 1 RS-232/V.24-Schnittstelle
  • FW-5-GATE-4G CL l Integriertes LTE-Mobilfunkmodem, 2 separierte Ethernet-/LAN-Schnittstellen,
    1 RS-485-Feldschnittstelle, 1 CL/S0-Zähler-Impulsschnittstelle, 1 RS-232/V.24-Schnittstelle
  • FW-5-GATE-450 l Integriertes CDMA-450 MHz Modul, 2 separierte Ethernet-/LAN-Schnittstellen,
    2 RS-485-Feld- und Zähleranbindung, 1 RS-232/V.24-Schnittstelle
  • FW-5-GATE-450 CL l Integriertes CDMA-450 MHz Modul, 2 separierte Ethernet-/LAN-Schnittstellen,
    1 RS-485-Feldschnittstelle, 1 CL/S0-Zähler-Impulsschnittstelle, 1 RS-232/V.24-Schnittstelle
Datenblatt FW-5-GATE-450
835.35 KB
Eigenschaften/technische Daten FW-5-GATE-450
Download

07.01. - 08.01.2020, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Basic

Projektierung Grundlagen
Seminare

8.10. - 09.10.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

IT-Security in der Fernwirktechnik

Grundlagen der IT Sicherheit
Seminare

08.10.2019, 9:00 bis 16:00 Uhr, Salzburg

Expertentag SLT 2019 in Salzburg

Am Puls der Energiewende
Seminare

29.10. - 30.10.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

visIT

Webbasierte Anlagenvisualisierung
Seminare

05.11. - 06.11.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Basic (Leider ausgebucht)

Projektierung Grundlagen
Seminare

12.11. - 14.11.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Professional (Leider ausgebucht)

Projektierung Aufbaukurs
Seminare

03.09. - 04.09.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Basic (Leider ausgebucht)

Projektierung Grundlagen
Seminare
Kontakt

SAE IT-systems GmbH & Co. KG
Im Gewerbegebiet Pesch 14
50767 Köln

Tel.: 0221 / 59 808-0
Fax: 0221 / 59 808-60
E-Mail: info( at )sae-it.de

Hotline
Gibt es technische Probleme?
Wir helfen gerne!

Tel.: 0221 / 59 808-55
Tel.: 0700 / SAESERVICE
E-Mail: service( at )sae-it.de

Kontaktformular

Was können wir für Sie tun?
Sie haben eine Frage, wünschen nähere Informationen oder möchten uns einfach Ihre Meinung sagen?
Die Datenschutzbestimmungen akzeptiere ich. Ich stimme weiterhin der Erhebung und utzung meines Klickverhaltens zu, so dass SAE mir in unregelmäßigen Abständen Inhalte angepasst auf meine Präferenzen, aber auch Hinweise auf Termine, Downloads, neue Produkte u.Ä. per E-Mail zusenden kann. Diesen Service sowie die damit verbundene Erklärung kann ich in jeder Ausgabe des Newsletters oder jederzeit über ontaktaufnahme mit marketing@sae-it.de widerrufen.

*=Pflichtfeld

Reparaturanmeldung
Wenn Sie uns eine Reparatur melden möchten, benutzen Sie bitte unser Formular Reparaturanmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Reparatur & Service-Abteilung: 0221/59808-55

Top