SAE IT-systems
Im Gewerbegebiet Pesch 14 50767 Köln, Deutschland
0221 598080 0221 5980860 DE812996839 Dipl.-Ing Joachim Schuster

Karriere

Mit den Anforderungen wachsen. Das ist unsere Philosophie. Das treibt uns an, die Entwicklungen in der Branche kontinuierlich zu verfolgen, relevante Trends zu identifizieren und das entsprechende Know-how aufzubauen.

Doch manchmal reicht das Wachstum im Kopf allein nicht aus und man muss sich auch strukturell vergrößern. Hierfür suchen wir Menschen, die sich wie wir für die Herausforderungen der Märkte interessieren und künftige Entwicklungen mitgestalten möchten.

Aktuell suchen wir:

Software-Entwickler C++ / Embedded Linux (m/w)

Treiber- & Konfigurationssoftware l Fernwirk- & Stationsleittechnik

Mit innovativen High-End-Informationstechnologien bieten wir Versorgungsunternehmen und Industrie zukunftsgerichtete Lösungen zum Management ihrer (kritischen) Infrastrukturen und Anlagen. Untrennbar damit verbunden sind intelligente Software-Anwendungen und -Tools, die unseren Kunden echten Mehrwert bieten, weil sie nicht nur gegebene Anforderungen erfüllen, sondern ihnen zusätzlich neue Möglichkeiten eröffnen. Kurz, bei uns sind Sie richtig, wenn Sie sich nicht als reiner „Codierer“, sondern als Embedded-Software-Entwickler/-in mit ganzheitlichem Ansatz sehen. Ganz gleich, ob Absolvent/-in oder Profi: Es erwartet Sie ein anspruchsvolles Aufgabengebiet, das mit Ihrem Know-how und Ihrer Erfahrung „mitwächst“ und Sie (fast) jeden Tag vor neue, interessante Herausforderungen stellt, u. a. im Zusammenhang mit der zunehmenden Vernetzung, steigenden Anforderungen an die IT-Sicherheit und dem strukturellen und technologischen Wandel, insbesondere im Energiesektor.

Ihre Aufgaben

  • Sie starten mit einer intensiven Einarbeitung in unsere Systeme und Technologien. Danach werden Sie die nachhaltige (Weiter-)Entwicklung von Schnittstellentreibern und Protokollen in unsere Parametrier- und Diagnose-Tools (setIT) und auf dem Embedded-System mit vorantreiben.
  • Zu Ihren zentralen Themen gehören neben der Realisierung neuer, anspruchsvoller Funktionalitäten u. a. auch die intuitive Bedienbarkeit und die unkomplizierte Integration Ihrer Lösungen in unsere bestehenden Systeme.
  • Von der Anforderungsanalyse über Konzeption, Design und Test bis zur Marktreife wirken Sie aktiv am gesamten Software-Entwicklungsprozess mit, präsentieren und diskutieren Lösungen im Team und übernehmen zunehmend auch eigenständig Verantwortung für Entwicklungsprojekte.
  • Ihr Ziel ist es, schon heute Lösungen zu entwickeln, die „morgen“ Standards setzen. Sie verfolgen aktuelle technologische Entwicklungen, tauschen sich aktiv mit den Kolleginnen und Kollegen aus Hardware-Entwicklung und Projektierung aus und entwickeln Ideen für neue Anwendungen und Einsatzbereiche.
  • Programmieren gehört natürlich auch dazu: Sowohl die Software auf unseren Embedded Linux-Systemen (ARM Architektur) als auch im Konfigurationssystem auf PC-Basis erstellen Sie in C++.

Ihr Profil

  • Studium im Bereich Informatik, Software Engineering, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation, gerne Absolvent / Absolventin
  • Fit in der Programmierung mit C++ und/oder anderen objektorientierten Programmiersprachen
  • (Erste) praktische Erfahrung in der Embedded-Software-Entwicklung wäre ein Plus
  • Idealerweise verfügen Sie über (Grund-)Kenntnisse in Linux und/oder SQLite
  • Auch im Bereich Netzwerke und Netzwerkdienste und/oder Verschlüsselungs- und Authentifizierungsmethoden wären Grundkenntnisse willkommen
  • Entscheidend ist, dass Sie Lust darauf haben, sich mit unserer Unterstützung in immer neue Themen und Technologien einzuarbeiten und sich jeden Tag ein bisschen weiterzuentwickeln
  • Klar und offen in der Kommunikation auf Deutsch und Englisch? Dazu ein konstruktiver Teamplayer, auf den wirklich Verlass ist? Perfekt!

Es macht Spaß, mit uns zu arbeiten, weil bei uns das Arbeitsklima stimmt, weil wir mit rund 80 Mitarbeitern/-innen eine gute Größe haben, um gemeinsame Ziele zu verfolgen und uns bereichsübergreifend auszutauschen, weil wir Ihre Talente fördern und weil ... – finden Sie es selbst heraus. Der erste Schritt: Ihre Bewerbung im PDF-Format mit Angabe der Kennziffer 1010 per E-Mail an bewerbung( at )sae-it.com

Ihre Initiativbewerbung nehmen wir jederzeit gerne entgegen!

Wenn Sie in einem innovativen Unternehmen maßgeblich zum Erfolg beitragen und auch davon profitieren möchten, bewerben Sie sich bitte schriftlich unter Angabe eines möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Bitte fügen Sie die üblichen Unterlagen im PDF-Format bei.

Sie haben Fragen zu einer offenen Stelle?

Heidi Bittner
Heidi Bittner

Geschäftsleitungsassistentin
Telefon: 0221 / 59 808-121
Fax: 0221 / 59 808- 60
E-Mail-Adresse: heidi.bittner( at )sae-it.de

Kontakt

SAE IT-systems GmbH & Co. KG
Im Gewerbegebiet Pesch 14
50767 Köln

Tel.: 0221 / 59 808-0
Fax: 0221 / 59 808-60
E-Mail: info( at )sae-it.de

Hotline
Gibt es technische Probleme?
Wir helfen gerne!

Tel.: 0221 / 59 808-55
Tel.: 0700 / SAESERVICE
E-Mail: service( at )sae-it.de

Kontaktformular

Was können wir für Sie tun?
Sie haben eine Frage, wünschen nähere Informationen oder möchten uns einfach Ihre Meinung sagen?
Die Datenschutzbestimmungen akzeptiere ich. Ich stimme weiterhin der Erhebung und utzung meines Klickverhaltens zu, so dass SAE mir in unregelmäßigen Abständen Inhalte angepasst auf meine Präferenzen, aber auch Hinweise auf Termine, Downloads, neue Produkte u.Ä. per E-Mail zusenden kann. Diesen Service sowie die damit verbundene Erklärung kann ich in jeder Ausgabe des Newsletters oder jederzeit über ontaktaufnahme mit marketing@sae-it.de widerrufen.

*=Pflichtfeld

Reparaturanmeldung
Wenn Sie uns eine Reparatur melden möchten, benutzen Sie bitte unser Formular Reparaturanmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Reparatur & Service-Abteilung: 0221/59808-55

Top