SAE IT-systems
Im Gewerbegebiet Pesch 14 50767 Köln, Deutschland
0221 598080 0221 5980860 DE812996839 Dipl.-Ing Joachim Schuster

Beschreibung

Als Tochtergesellschaft der EWE Turkey Holding hat Kayserigaz in den vergangenen zehn Jahren etwa 100 Millionen Dollar investiert, um die Industriegebiete und alle Straßen Kayseris verlässlich mit Gas versorgen zu können. Die BTC Bilişim Hizmetleri A.Ş., eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der BTC AG in Deutschland, hatte das Projekt als schlüsselfertiges Komplettsystem angeboten und dabei natürlich auf das PRINS SCADA System der Muttergesellschaft zurückgegriffen.

Umsetzung in zwei Phasen

In der ersten Projektphase wurde das PRINS SCADA System als vollredundante Leitstelle aufgebaut. Vier sogenannte FEPs (front-end-processors) stellen die Verbindung zu den im Feld verteilten Gasübergabestationen per IEC 60870-5-104 Protokoll her. Dabei sind auch die FEPs redundant ausgeführt, sodass acht net-line FW-50 zum Einsatz kommen. Die 17 Gasübergabestationen, welche Differenzdrucke und Durchflussraten per Modbus bereitstellen, sind jeweils mit net-line FW-5 Kompaktstationen ausgerüstet.
Die erste Phase wurde im Mai 2015 abgeschlossen und in Anwesenheit des türkischen Ministers für Energie in Betrieb genommen. In der zweiten Projektphase sollen weitere 112 Übergabestationen, welche ebenfalls mit dem FW-5 ausgestattet sind, angeschlossen werden. Der finale Projektabschluss ist im August 2015 geplant.

Bilder

Kunde

Kayserigaz

Ort

Kayseri, Türkei

Erstellungszeitraum

Beginn 2012

Produkte

net-line FW-5, net-line FW-50

Protokolle

IEC 60870-5-104, Modbus

Kontakt

SAE IT-systems GmbH & Co. KG
Im Gewerbegebiet Pesch 14
50767 Köln

Tel.: 0221 / 59 808-0
Fax: 0221 / 59 808-60
E-Mail: info( at )sae-it.de

Hotline
Gibt es technische Probleme?
Wir helfen gerne!

Tel.: 0221 / 59 808-55
Tel.: 0700 / SAESERVICE
E-Mail: service( at )sae-it.de

Kontaktformular

Was können wir für Sie tun?
Sie haben eine Frage, wünschen nähere Informationen oder möchten uns einfach Ihre Meinung sagen?
Die Datenschutzbestimmungen akzeptiere ich. Ich stimme weiterhin der Erhebung und utzung meines Klickverhaltens zu, so dass SAE mir in unregelmäßigen Abständen Inhalte angepasst auf meine Präferenzen, aber auch Hinweise auf Termine, Downloads, neue Produkte u.Ä. per E-Mail zusenden kann. Diesen Service sowie die damit verbundene Erklärung kann ich in jeder Ausgabe des Newsletters oder jederzeit über ontaktaufnahme mit marketing@sae-it.de widerrufen.

*=Pflichtfeld

Reparaturanmeldung
Wenn Sie uns eine Reparatur melden möchten, benutzen Sie bitte unser Formular Reparaturanmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Reparatur & Service-Abteilung: 0221/59808-55

Top