SAE IT-systems
Im Gewerbegebiet Pesch 14 50767 Köln, Deutschland
0221 598080 0221 5980860 DE812996839 Dipl.-Ing Joachim Schuster

Seminare und Termine

Die Technologien für den Aufbau effizienter Netzleitsysteme und der dazugehörigen Fernwirk- und Stationsleittechnik sind stetig im Wandel. Und sie werden immer komplexer. Um ihre Möglichkeiten ausschöpfen zu können und mögliche Fallstricke ihrer Anwendung zu umgehen, bedarf es entsprechender Sachkenntnis.
Unsere Referenten vermitteln sie.

Hier finden Sie unsere Seminarbroschüre und eine Terminübersicht.

Sie haben Fragen zu unseren Seminaren?

Stephanie Kramprich
Stephanie Kramprich

Vertriebsassistentin
Telefon: 0221 / 59 808-148
Fax: 0221 / 59 808- 60
E-Mail-Adresse: stephanie.kramprich( at )sae-it.de

Aktuelle Termine:

Single View for Seminar

Zu den Seminaren

09.04. - 10.04.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

IT-Security in der Fernwirktechnik

Grundlagen der IT Sicherheit

Zielgruppe

  • Administratoren von Fernwirknetzen/-systemen
  • Anlagenplaner
  • Anlagenbetreuer
  • Service Personal

Inhalt

Die Kommunikationsanforderungen an Fernwirk- und Stationsleitsysteme in intelligenten Netzen werden immer größer. Gleichzeitig werden höhere Anforderungen an die Sicherheit in den Netzen gestellt, denn durch die steigende Vernetzung wachsen auch die Sicherheitsrisiken. Um unseren Kunden mit Hinblick auf diese Entwicklungen auf dem aktuellsten Stand zu halten, bieten wir praxisnahe Schulungen zum Thema IT-Sicherheit von unseren SAE Sicherheitsexperten an. Neben der Vermittlung der Grundsätze und Grundbegriffe der IT-Sicherheit, werden folgende Fragen im Rahmen der Schulungen beantwortet:

  • Welche Zugriffsbeschränkungen und Sicherheitsfunktionen können bei SAE Technik eingerichtet werden?
  • Welche Verschlüsselungsarten stehen zur Verfügung?
  • Wie funktioniert die Firewall?
  • Wie sollten Netzwerke segmentiert werden?
  • Wie wird die Anbindung zur Leitstelle gesichert?
Zudem werden mögliche Herangehensweisen beim Aufbau eines eigenen ISMS (EnWG §11, IEC 27001/27019) gemäß dem IT-Sicherheitsgesetz für KRITIS thematisiert. Anschließend werden die entsprechenden Konfigurationsmöglichkeiten im Parametrierwerkzeug setIT, insbesondere der Aufbau von Ende-Ende VPN-Tunneln erklärt.

    Vorausetzungen

    • Grundlegende Kenntnisse der Automatisierungstechnik und Datenfernübertragung
    • Teilnahme an der Schulung setIT Basic oder
    • entsprechende Grundkenntnisse

    Preis

    1395€/Person

    IT-Security in der Fernwirktechnik

    Wann

    09.04. - 10.04.2019
    09.00 - 17.00 Uhr

    Wo

    Köln

    Dauer

    2 Tage

    Referent

    Sebastian Schneider

    Seminar-Kennziffer

    FW50

    Seminar buchen
    Back to list
    New Seminar
    Kontakt

    SAE IT-systems GmbH & Co. KG
    Im Gewerbegebiet Pesch 14
    50767 Köln

    Tel.: 0221 / 59 808-0
    Fax: 0221 / 59 808-60
    E-Mail: info( at )sae-it.de

    Hotline
    Gibt es technische Probleme?
    Wir helfen gerne!

    Tel.: 0221 / 59 808-55
    Tel.: 0700 / SAESERVICE
    E-Mail: service( at )sae-it.de

    Kontaktformular

    Was können wir für Sie tun?
    Sie haben eine Frage, wünschen nähere Informationen oder möchten uns einfach Ihre Meinung sagen?
    Die Datenschutzbestimmungen akzeptiere ich. Ich stimme weiterhin der Erhebung und utzung meines Klickverhaltens zu, so dass SAE mir in unregelmäßigen Abständen Inhalte angepasst auf meine Präferenzen, aber auch Hinweise auf Termine, Downloads, neue Produkte u.Ä. per E-Mail zusenden kann. Diesen Service sowie die damit verbundene Erklärung kann ich in jeder Ausgabe des Newsletters oder jederzeit über ontaktaufnahme mit marketing@sae-it.de widerrufen.

    *=Pflichtfeld

    Reparaturanmeldung
    Wenn Sie uns eine Reparatur melden möchten, benutzen Sie bitte unser Formular Reparaturanmeldung.

    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Reparatur & Service-Abteilung: 0221/59808-55

    Top