SAE IT-systems
Im Gewerbegebiet Pesch 14 50767 Köln, Deutschland
0221 598080 0221 5980860 DE812996839 Dipl.-Ing Joachim Schuster
setIT

setIT

Die anwenderfreundliche Parametriersoftware setIT

Die bewährte, innovative Parametriersoftware setIT zeichnet sich durch hohe Bedienerfreundlichkeit aus und ermöglicht problemlose, schnelle Inbetriebnahmen. Selbst komplexe Funktionen sind komfortabel integriert und lassen sich mit wenigen Mausklicks einrichten. In engem Austausch mit unseren Kunden und aufgrund fortlaufender Verbesserungsmaßnahmen haben wir ein übersichtliches, ausgereiftes Werkzeug mit großem Funktionsumfang entwickelt. setIT von SAE IT-systems ist eine hervorragende Lösung, wenn Sie ein multifunktionales Parametrier- und Diagnosewerkezeug suchen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Jörg Schroeder
Dipl.-Ing. Jörg Schroeder

Technischer Vertrieb Büro Nord
Tel.: 040 / 55 65 9057
E-Mail: joerg.schroeder@sae-it.de

Stephan Kerkhoff
Dipl.-Ing. Stephan Kerkhoff

Technischer Vertrieb Büro West
Tel.: 0208 / 84 84145
E-Mail: stephan.kerkhoff@sae-it.de

Wolfgang Besler
Wolfgang Besler

Technischer Vertrieb Büro Südwest
Tel.: 070 43 / 90 0043
E-Mail: wolfgang.besler@sae-it.de

Eugenio Cavaliere
Eugenio Cavaliere

Technischer Vertrieb Büro Süd
Tel.: 08245 / 904434
E-Mail: eugenio.cavaliere@sae-it.de

Johann Kloucek
Johann Kloucek

Business Development International
Tel.: 0221 / 59 808- 158
E-Mail: johann.kloucek@sae-it.de

Alle Ansprechpartner anzeigen

Vertraute Bedienoberfläche bei setIT

Die Bedienoberfläche des Windows-basierten Parametriertools setIT nutzt die bekannte Baumstruktur. Es bietet eine einfache Maus-Bedienung über Menüs, Kontextmenüs, Hotkeys und weitere praktische Bearbeitungsmechanismen aus der Office-Welt wie zum Beispiel Copy-and-paste oder Do-and-undo. Hieraus ergeben sich ausgesprochen kurze Realisierungszeiten. Virtuelle Abbilder der Stationen erleichtern deren Konfiguration. Weitreichende Syntaxkontrollen wie dynamische Menüs und kontextsensitive Masken verhindern Fehler bereits bei der Eingabe. Zudem bietet Ihnen setIT umfangreiche Eingabehilfen, Parametrierunterstützungen und Kopierfunktionen.

Die Kommunikation erfolgt über internationale Normprotokolle wie IEC 60870-5 und IEC 61850 zwischen Leitstellen, Fernwirkgeräten und externen Komponenten. Auf diese Weise lassen sich sehr einfach passgenaue Lösungen für Stationsleitsysteme, Fernwirktechnik oder Anlagenautomatisierung realisieren. setIT unterstützt die Leistungsmerkmale unserer etablierten net-line-Serie ab System4 sowie unsere neuen Produktgenerationen series5, series5+ und series5e.

Bei setIT wird Sicherheit in jeder Hinsicht großgeschrieben

setIT ermöglicht umfassende IT-Security-Maßnahmen, wie sie auch in aktuellen Anforderungsprofilen im Whitepaper des BDEW und Empfehlungen des BSI gefordert werden. Vom modernen Linux-Kernel über abschaltbare Dienste und Zugänge, Portfilter, erweiterte Firewall-Regeln mit granularer Freischaltung bis hin zur Benutzerverwaltung mit freier Rollenzuordnung (RBAC). Darüber hinaus bietet setIT mehrere Redundanzfunktionen: Die Software unterstützt beispielsweise redundante Leitstellen, verfügt über Stations- und Prozesspunktredundanz und ermöglicht Ersatzwegeschaltungen sowie Wegeredundanz.

Ferner wartet setIT mit hoher Investitionssicherheit auf: Durch die erhebliche Zeitersparnis beim Engineering bietet die innovative Software von SAE IT-systems schnellen Return on Investment. Zudem tragen die lange Lebensdauer der Feldgeräte, kostenfreie Updates innerhalb der Stammversion sowie faire, anwendungsorientierte Lizenzmodule zur Investitionssicherheit von setIT bei.

Weitere Informationen zu den Funktionen und Vorteilen von setIT erhalten Sie in der Broschüre zu unserer Software.

Technische Daten

Kommunikationsarten

  • IEC 61850 l IED und Schutzgerätekopplung
  • IEC 60870-5-101 l Fernwirktechnik, Stationsleittechnik
  • IEC 60870-5-103 l Schutzgerätekopplung
  • IEC 60870-5-104 l Leitstellenkopplung TCP/IP
  • DNP3 Server l seriell/IP
  • IEC 62056-21 (ehemals IEC 1107) l Zähleranbindung
  • UNIP-Light l Basisprotokoll der easy-line und profi-line Serie
  • SML l SyM² Zähleranbindung über Ethernet
  • DSfG l Digitale Schnittstelle für Gasmessgeräte
  • Modbus RTU/TCP l master/slave
  • Profibus-DP slave l Feldbus
  • MPI/3964R/RK512 l Feldbus
  • SNMPv3 l Netzwerkmanagement
  • NTP-/SNTP-/DCF- Uhr Synchronisierung
  • VPN-Tunnel (IPsec IKEv1/IKEv2, OpenVPN*, GRE*)
  • Syslog-ng Server
  • LDAP- und RADIUS-Server*

* verfügbar ab series5e

Übertragungswege

  • Standleitungen, WT, SHDSL, etc. 
  • Wählverbindungen analog, ISDN, GSM 
  • LAN-Netzwerke 
  • DSL, xDSL 
  • GPRS/EDGE/UMTS/HSPA/LTE mit VPN-Tunnel oder in privatem Adressbereich 
  • Funknetze 
  • TETRA-Funknetze 
    • Packet Data mit IEC 60870-5-104 
    • SDS Multipunkt IEC 60870-5-101 

Betriebsarten

  • Punkt-Punkt 
  • Partyline, Mehrpunkt-/Gemeinschaftsbetrieb 
  • Sternbetrieb Ringstrukturen 
  • Konzentrator-Verbindungen & Routing 
  • Redundanzwege, Ersatzwege 

Übertragungsursachen

  • spontan bei Änderung/Grenzwert 
  • zyklisch 
  • abgefragt durch GA 
  • im Hintergrund 
  • Übertragung von Zählwerten im Intervall spontan, stundensynchron, ab 10 s bis 8 Stunden 
  • getrennte Übertragung für Prozess- und Archivwerte 

setIT – Lizenzvarianten

Die innovative und multifunktionale Parametriersoftware setIT ist in unterschiedlichen Varianten verfügbar – so erhalten Sie eine für Ihre Bedürfnisse passende Lösung. Wir bieten dieses Tool in folgenden Ausführungen an:

  • setIT SUL l Einzelplatzlizenz, erweiterte Diagnose optional
  • setIT MUL l Mehrplatzlizenz für den gleichzeitigen Betrieb von n-Nutzern, erweiterte Diagnose optional
  • setIT CUL l Firmenlizenz, unbeschränkte Nutzung, erweiterte Diagnose inklusive
  • setIT demo l 30-Tage-Lizenz, erweiterte Diagnose inklusive
Broschüre setIT Parametrierung
547.72 KB
Funktionen & Vorteile
Download

29.01. - 30.01.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Basic

Projektierung Grundlagen
Seminare

19.02. - 20.02.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Basic

Projektierung Grundlagen
Seminare

14.05. - 15.05.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Basic

Projektierung Grundlagen
Seminare

05.11. - 06.11.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Basic

Projektierung Grundlagen
Seminare

03.09. - 04.09.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Basic

Projektierung Grundlagen
Seminare

21.05. - 23.05.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Professional

Projektierung Aufbaukurs
Seminare

12.11. - 14.11.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Professional

Projektierung Aufbaukurs
Seminare

05.03. - 07.03.2019, 09.00 - 17.00 Uhr, Köln

setIT Professional

Projektierung Aufbaukurs
Seminare
Kontakt

SAE IT-systems GmbH & Co. KG
Im Gewerbegebiet Pesch 14
50767 Köln

Tel.: 0221 / 59 808-0
Fax: 0221 / 59 808-60
E-Mail: info(at)sae-it.de

Hotline
Gibt es technische Probleme?
Wir helfen gerne!

Tel.: 0221 / 59 808-55
Tel.: 0700 / SAESERVICE
E-Mail: service(at)sae-it.de

Kontaktformular

Was können wir für Sie tun?
Sie haben eine Frage, wünschen nähere Informationen oder möchten uns einfach Ihre Meinung sagen?
Die Datenschutzbestimmungen akzeptiere ich. Ich stimme weiterhin der Erhebung und utzung meines Klickverhaltens zu, so dass SAE mir in unregelmäßigen Abständen Inhalte angepasst auf meine Präferenzen, aber auch Hinweise auf Termine, Downloads, neue Produkte u.Ä. per E-Mail zusenden kann. Diesen Service sowie die damit verbundene Erklärung kann ich in jeder Ausgabe des Newsletters oder jederzeit über ontaktaufnahme mit marketing@sae-it.de widerrufen.

*=Pflichtfeld

Reparaturanmeldung
Wenn Sie uns eine Reparatur melden möchten, benutzen Sie bitte unser Formular Reparaturanmeldung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Reparatur & Service-Abteilung: 0221/59808-55

Top